GUTMANN MIRA contour integral 50

Fenster- & Fenstertür-System

Inspirierend filigran

Mit dem Objektsystem MIRA contour integral 50 trägt GUTMANN den stetig wachsenden Forderungen des Marktes nach schmäleren Ansichtsbreiten Rechnung. Mit der Reduzierung der Ansichtsbreite auf 50 mm bieten sich den Architekten völlig neue Möglichkeiten in Bezug auf Technik und Optik.

Die Profile setzen mit kleinen Radien an der Sichtkante klare Linien. Schmale Rahmenansichten mit halb verdeckt liegendem Flügel zeichnen das System aus und bilden eine perfekte Verbindung von überzeugendem Design und zuverlässiger Funktion.

Objektsystem mit der Reduzierung der Ansichtsbreite auf 50 mm.

  • Das System GUTMANN MIRA contour integral 50 kann in Doppelfalz-, Einfalz- bzw. Schrägfalzkonstruktion ausgeführt werden
  • Die Profile setzen mit kleinen Radien an der Sichtkante klare Linien
  • Schmale Rahmenansichten mit halb verdeckt liegendem Flügel zeichnen das System aus
  • Das System besticht durch gute Wärmedämmung
  • Das Zubehörprogramm kann aus dem System GUTMANN MIRA ohne Einschränkungen verwendet werden
SchlagregendichtheitSchlagregendichtheit9A
LuftdurchlässigkeitLuftdurchlässigkeit4
WindlastWindlastC3/ B3
StoßfestigkeitStoßfestigkeit5

Prüfelement: Zweiflügelige Dreh-Kipp-Fenstertür mit zu öffnendem Mittelstück (2.200 mm x 2.200 mm) GAS 15537808 aus Prüfbericht 102 41962

1 Elementgröße: 1.230 mm x 1.480 mm | Holzart: Fichte | Holzbautiefe: 68 mm | Ug Wert: 0,6 W/m2K | Glasabstandhalter: Thermix TX.N plus