Erleben Sie den Regen durch ein GUTMANN Fenster

Der Anblick von drohenden Regenfällen sollte Sie nicht beunruhigen. Angesichts sintflutartiger Regenfälle, die Überschwemmungen und Schäden verursachen, müssen Hausbesitzer jetzt darauf achten, dass kein Wasser durch Fenster und Türen eindringt. Da Fenster die Öffnungen zur Außenwelt sind, sorgen sie für Licht, Aussicht und Belüftung. Doch bei rauem Wetter bieten sie vor allem Schutz, ohne die anderen Eigenschaften zu beeinträchtigen. Sie schützen uns vor den Elementen wie Regen, Schnee, kalten Winterwinden und hohen Temperaturen; hier kommt die Qualität Ihrer Fenster zum Tragen. Wie wählt man also das richtige Fenster für eine regnerische Jahreszeit? Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um die Klassifizierung der Fenster zu besprechen. Was ist Wasserdichtheit? Sie ist das Maß für die Widerstandsfähigkeit eines Fensters gegenüber Wasser und Wind.

Zur Berechnung der Wasserdichtheitsklasse eines Fensters wird es zunächst 15 Minuten lang mit einer berechneten Wassermenge unter hohem Druck besprüht, dann wird der Druck in 5-Minuten-Schritten erhöht. Das Ergebnis ist der höchste Druck, der erreicht wird, bevor das Wasser in das Fenster eindringt, und die dafür benötigte Zeit. Auf dieser Grundlage wird eine Klassifizierung vorgenommen, wobei die Spanne von 1A als schlechteste bis 9A als höchste erreichbare Klassifizierung reicht. GUTMANN MIRA SF2 ist ein Holz-Aluminium-Fenstersystem mit einem erhöhten Entwässerungssystem, das eine Neigung von 13 Grad hat und damit die höchste Wasserdichtheitsklasse 9A erreicht. Dieses GUTMANN Fenstersystem bietet die höchste Qualität deutscher Produkte bei gleichzeitig hohem ästhetischen Anspruch. Die Kombination von Holz auf der Innenseite mit seinen natürlichen Farbtönen und der Aluminiumverkleidung auf der Außenseite mit dem modernen, schlichten Look, der maximale Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse bietet, ist das ideale Fenstersystem, das unserem Klimawandel und der Zunahme von Niederschlägen standhält.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

/de/gutmann-gruppe/