GUTMANN MIRA CTS | MIRA contour CTS | MIRA contour integral CTS

Fenster- & Fenstertür-System

  • Innovative Fräskontur für Gesamtrahmenansichtsbreite von deutlich unter 100 mm.
  • Elegantes Schalen-Design und mehr Gestaltungsmöglichkeiten durch Modulbauweise. Verarbeitung verschiedener Aluminiumprofilkonturen bei gleichem Holzquerschnitt und Halterposition.
  • Sehr große Glaslichten realisierbar. Aufnahme hoher Glasgewichte.
  • Hohe Qualität der Eckverbindung von Flügelrahmen in gestanzter oder geschweißter Ausführung.
  • Umfangreiche Systemprüfungen für CE-Kennzeichnung.
  • Einbruchsicherheit RC 3.
  • Verglasung mit Scheibenverklebung oder mit Trockenverglasung ausführbar.
  • Automatisierte Montage der Dreh-Halter direkt am Flügelrahmen.
  • Einfacher Einbau der integrierten, absturzsichernden Verglasung FPS-I.
  • Sonderformen wie Rundbögen und Schrägelemente.
  • Schmale Flügelansichten innen, bei kleinen Fenstern und tiefen Holzquerschnitten.
  • Herstellung von Holzfenstern mit angefräster Glasleiste am Flügel möglich.
  • Viele Bauanschlussprofile und Zubehör aus dem GUTMANN Programm verfügbar.
SchlagregendichtheitSchlagregendichtheit9A
LuftdurchlässigkeitLuftdurchlässigkeit4
WindlastWindlastC3/B3
BedienkräfteBedienkräfte1

Prüfelement: Zweiflügelige Dreh-Kipp-Fenstertür mit zu öffnendem Mittelstück (2.200 mm x 2.200 mm) | Holzbautiefe: 78 mm

1 Elementgröße: 1.230 x 1.480 mm | Holzart: Fichte | Holzbautiefe Rahmen: 106 mm | Holzbautiefe | Flügel: 90 mm | Ug Wert: 0,6 W/m2K | Glasabstandhalter: Swisspacer Ultimate

/de/bausysteme/