GUTMANN LARA GF

Fassaden-System

Ein modulares System - Spielraum für Gestalter

Mit dem Pfosten-Riegel-Verglasungssystem GUTMANN LARA GF bietet GUTMANN ein Fassadensystem an, das für großflächige, mehrstöckige und vielfach unterteilte Glasflächen prädestiniert ist. GUTMANN LARA GF kann ebenso im klassischen Wintergartenbau eingesetzt werden.

Durch den Einbau eines hochwärmedämmenden Isolators eine intelligente Lösung im anspruchsvollen Passivhaus-Fassadenbau. Das innovative System lässt Architekten, Verarbeitern und Bauherren nahezu unbegrenzten Spielraum bei der Gestaltung, und das auf hohem technischen Niveau.

  • System kann auf einfachen, rechteckigen Brettschichthölzern oder auf zugelassenen Furnierschichthölzern verschraubt werden.
  • Höchste Dichtigkeit, auch bei mehrfach untergliederten Glasflächen. Überlappung der inneren Pfosten-Riegel-Dichtungen in vier Ebenen am T-Stoß möglich und erweitert somit den Gestaltungsspielraum für Architekten und Planer.
  • Glasaufnahme vollständig innerhalb des Profilsystems. Standardglasstärken von 9 mm bis 64 mm möglich.
  • Kann in den Ansichtsbreiten 50 mm, 60 mm und 80 mm ausgeführt werden.
  • Für besonders hohe architektonische Ansprüche ist das System GUTMANN LARA GF auch in Baubronze erhältlich.
SchlagregendichtheitSchlagregendichtheitRE1200
LuftdurchlässigkeitLuftdurchlässigkeitAE
WindlastWindlast1500Pa / 2250Pa

Prüfelement: Pfosten-Riegel-Fassadenelemet, Ansichtsbreite 50 mm (3.790 mm x 2.700 mm)

1 Einspannstärke: 48 mm mit Schraubeneinfluss

2 Ug Wert: 0,5 W/m2K | Glasabstandhalter: Swisspacer Ultimate

Hier finden Sie passendes Systemzubehör:

Sonstiges Zubehör

GUTMANN Oberflächenreiniger