GUTMANN CORA

Fenster- & Fenstertür-System

Schutz und Nachhaltigkeit durch Modernisierung

Mit dem Systemprofil CORA bietet GUTMANN ein leistungsstarkes, vielseitiges Aluminiumsystem an, das Fenster dauerhaft modernisiert und schützt. Holzfenster können einfach und schnell mit einem optimalen Witterungsschutz in ansprechender Optik ausgestattet werden. Eine Lösung, die vor allem durch ihre Wirtschaftlichkeit überzeugt. Mit dem hochwertigen und pflegeleichten Aluminiumprofil halten Fenster ein Leben lang. Das Verkleidungssystem ist bewusst flexibel gestaltet, so kann eine große Bandbreite an unterschiedlichen Fenstergrößen nach DIN 68121 mit dem Alu-„Schutzmantel" inklusive Regenschutzschiene versehen werden. Alle gängigen Fensterkonstruktionen, Öffnungsarten und Fensterformen, auch Schrägfenster, Rund-, Segment- und Spitzbögen, können in verschiedenen Profildesigns ausgeführt werden.

Das System GUTMANN CORA kann sowohl in Doppelfalz-, Einfalz- als auch in Schrägfalzkonstruktion ausgeführt werden.

  • Das Holz-Aluminium System CORA basiert auf der Grundkonstruktion für Standard-Holzfenster „IV 68“ mit Holzdicke von 68 mm am Flügel und Rahmen. Für die Herstellung des Holzrahmens sind daher keine Investitionen in besondere Fräswerkzeuge erforderlich
  • Die Glasaufnahme erfolgt komplett im Holzfalz. Die Isolierglaskante ist somit ausgezeichnet gegen ungewünschten Wärmeverlust gedämmt. Der Glasaustausch wird von innen durch Lösung der Glasleiste ausgeführt
  • Die Aluschale ist Wetterschutz und farblich frei gestaltbares Architekturelement. Der Holzrahmen sorgt für Stabilität, hervorragende Wärmedämmung und verleiht dem Haus einen angenehmen wohnlichen Charakter
  • Die Alurahmen sind hinterlüftet und werden mit stabilen Haltern spannungsfrei auf dem Holz befestigt: So kann das Holz atmen und der Alurahmen kann sich ohne Behinderung bei Temperaturschwankungen dehnen
  • Abgestimmte Profilbreiten ermöglichen durchlaufende Rahmenaußenkanten für perfekte Anschlüsse an Wand und Putz
  • Mit variablen Profilen, Kopplungen und montagefreundlichen Produktionssegmenten sind wirtschaftliche Konstruktionen leicht ausführbar

Sämtliche Systemeigenschaften des verwendeten Holzfenster-Systems bleiben durch die Aluminiumvorsatzschalen erhalten.

Sämtliche Systemeigenschaften des verwendeten Holzfenster-Systems bleiben durch die Aluminiumvorsatzschalen erhalten.

/de/bausysteme/