Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, wie wir die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes bei der GUTMANN AG umsetzen.

Detaillierte Informationen finden Sie dazu in unserem öffentlichen Verfahrenverzeichnis (PDF, 52 kB).

 

Haben Sie noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zum Thema “Datenschutz”, die Ihnen unser Verfahrensverzeichnis nicht beantworten konnte, zur Verfügung.
Einfach eine kurze E-Mail an datenschutz@gutmann.de und Ihre Fragen werden umgehend beantwortet.

Hier können Sie auch Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten erhalten.

 

Nutzungsbedingungen / Haftungsausschluss

Die in unserem Internetangebot enthaltenen Angaben und Informationen wurden von der GUTMANN AG sorgfältig recherchiert und geprüft. Wir erweitern und aktualisieren dieses Informationsangebot stetig. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann die GUTMANN AG jedoch keine Haftung, Garantie oder Gewähr übernehmen. Dies gilt auch für Internetseiten auf die diese Webseite direkt oder indirekt verweist. Verbindliche Aussagen können nur auf konkrete Anfragen hin abgegeben  werden. Die GUTMANN AG behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

 

Urheber- und Schutzrechte

Inhalt und Gestaltung dieser Internetseiten sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte , insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der GUTMANN AG, gemäß § 6 Anbieterkennzeichnung des TDG (Teledienstgesetz).

Auf die Nutzung der Internetseiten und deren Services sowie auf diese Nutzungsbestimmungen findet deutsches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen Anwendung.

 

Google Analytics

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google:

(Hinweis zu Google Analytics nach Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke.)