GUTMANN Falttüren-Systeme

Schiebeelemente

Die Gutmann-Faltsysteme bestechen nicht nur durch ihre Ästhetik, sondern auch durch ihre Funktionalität. Diese Systeme sind für eine hervorragende Wärmedämmung ausgelegt, die auch rauen Witterungsbedingungen standhält und gleichzeitig die Energieeffizienz und die Kosten niedrig hält. Das Gutmann-Faltsystem für Schiebeelemente kann mit verschiedenen Öffnungsvarianten mit bis zu 5 m hohen Flügeln vom Boden bis zur Decke individuell gestaltet werden. Diese flexiblen Schiebefenster benötigen weniger Platz als herkömmliche Schiebeelemente und stellen keine Hindernisse für den natürlichen Fluss oder Durchgänge dar, wenn sie auf die Flügel gefaltet sind.

(Nur in ausgewählten Ländern erhältlich, nicht in der DACH-Region.)

Zu unserem Kontaktformular

Das System GFS 3800 wurde für die Herstellung von großen Falt- und Schiebetüren mit einer Höhe von bis zu 3,0 Metern und einer Breite von 1,2 Metern pro Flügel entwickelt. Sein Haupteinsatzgebiet sind Geschäfts- und Wohngebäude, in denen eine hohe Wärmedämmung und schlanke Profile erforderlich sind. Das System basiert auf einer Basisflügelbreite von 30 mm.

Das System GFS 3810 wurde für die Herstellung von großen Falt- und Schiebetüren mit einer Höhe von bis zu 3,0 Metern und einer Breite von 1,2 Metern pro Flügel entwickelt. Seine Hauptanwendung ist für Geschäfts- und Wohngebäude, wo eine hohe Wärmedämmung, schlanke Pfosten und eine hohe Windlast erforderlich sind. Das System basiert auf einer Basisflügelbreite von 30 mm und einem beweglichen Pfosten von 28 mm. 

Das System GFS 3700 wurde für die Herstellung von großen Falt- und Schiebetüren mit einer Höhe von bis zu 3,0 Metern und einer Breite von 1,2 Metern pro Flügel entwickelt. Seine Hauptanwendung ist für Geschäfts- und Wohngebäude, wo eine hohe Wärmedämmung und schmale Pfosten erforderlich sind. Das System basiert auf einer Basisflügelbreite von 44 mm. 

Das System GFS 3710 wurde für die Herstellung von großen Falt- und Schiebetoren mit einer Höhe von bis zu 5,0 Metern und einer Breite von 1,2 Metern pro Flügel entwickelt. Sein Haupteinsatzgebiet sind Geschäfts- und Wohngebäude, bei denen eine hohe Wärmedämmung und Öffnungen mit einer Höhe von 3 bis 5 Metern erforderlich sind. Es ist auch die empfohlene Wahl für Projekte, bei denen hohe Windlasten vorgeschrieben sind. Das System basiert auf einer Basisflügelbreite von 44 mm und einem beweglichen Pfosten von 28 mm.