Objektbericht Neubau Kinderhort und Erweiterung Ganztagesschule in Neumarkt

Im Zentrum von Neumarkt, Deutschland, wurde von dem Büro Knychalla + Team, Architekten Stadtplaner GmbH, ein Erweiterungsbau für die Ganztagsschule und eine neue Kindertagesstätte entworfen. Aufgrund der räumlichen Enge und beengten Grundstücksverhältnisse in der Altstadt wurden die beiden reduzierten Baukörper bewusst platziert. In Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde wurden die Proportionen und Öffnungen dezent in der Fassaden plaziert. Die Gebäude wurden mit massiven Stahlbetonkonstruktionen mit geschlämmten Verblendmauerwerk errichtet. Die reduzierte Formensprache der Gebäude präsentiert sich als zeitgemäße Gestaltung, die dem natürlichen Umfeld und der städtebaulichen Entwicklung angemessen ist.

Auch im Inneren der Gebäude spiegelt sich der Einsatz hochwertiger Materialien, sei es zur ästhetischen, akustischen oder wärmedämmtechnischen Anforderungen wieder. Die großflächigen Fenster mit unserem Holz-Aluminium System GUTMANN MIRA contour bieteen mit dem Aluminiumrahmen maximalen Schutz vor Witterungseinflüssen bei maximalem Tageslichteinfall. Das Fenstersystem erfüllt mit einem Uf-Wert von 0,95 W/m2K höchste Wärmedämmanforderungen und erreicht eine Schlagregendichtheit von 9A und eine Windlast von C3/B3.

Das Gebäude wurde bei den Architektouren 2020 der Bayerischen Architektenkammer ausgewählt. Die Architektouren sind eine jährlich stattfindende Präsentation von Architektur in Bayern, bei der qualitätvolle Planungen und deren realisierte Ergebnisse aus den Bereichen Architektur, Landschafts-, Innenarchitektur sowie Stadtplanung besichtigt werden können. Die Architekten und ihre Bauherren geben Auskunft über die Objekte und informieren interessierte Besucher vor Ort.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Zum Produkt

Ihre Anfrage

Sie benötigen Informationen zu unseren Produkten, Hilfe bei technischen Fragen oder planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen gerne weiter.