MIRA

MIRA

MIRA

MIRA

MIRA

MIRA - die passende Lösung für jede Anforderung

Das Holz-Aluminium System GUTMANN MIRA bietet mit einem vielfältigen Profilsortiment maß­geschneiderte Lösungen für jede Anforderung, für Wohngebäude ebenso wie für Objektbauten. Hinter klassischer, flächenversetzter Optik steckt grundsolide Technik mit hervorragenden Kennwerten. Alle gängigen Fensterkonstruktionen, Öffnungsarten und Fensterformen, auch Schrägfenster, Rund-, Segment- oder Spitzbögen, können in verschiedenen Profildesigns ausgeführt werden.

Systembeschreibung:

  • Das System GUTMANN MIRA kann sowohl in Doppelfalz-, Einfalz- als auch in Schrägfalzkonstruktion ausgeführt werden
  • Die Profile sind mit Radien an der Sichtkante und für spezielle architektonische Ansprüche auch in kantiger Optik lieferbar
  • Eine Vielfalt an Kämpfer- und Setzholzprofilen für optimale Profilstöße sowie optimierte
  • Bauanschlusslösungen runden die Produktlinie ab
  • Dank der bewährten Befestigungstechnik überzeugt das System mit einer montagefreundlichen und vor allem wirtschaftlichen Befestigung der Aluschalen auf dem Holzteil
  • Die zur Verfügung stehenden Sockelhöhen ermöglichen den Ausgleich verschiedener ­Holz­überschläge
  • Ein breites Spektrum an Dichtungen bietet für jeden Anwendungsbereich die optimale Lösung
  • Die Ausführung als Verbundflügelkonstruktion, Flügelvariante oder Schrägfalzkonstruktion
  • bietet weitere Möglichkeiten der Fenstergestaltung. Die Rahmenverbindungen sind geschweißt oder mit stabilen gestanzten Eckverbindungen erhältlich.
  • Das System ist für die Ausführung in der Verbindung Holz/Baubronze mit gestanzter ­Eckverbindung ebenfalls bestens geeignet

Schnittbild und Wärmedämmung

Systemeigenschaften

MIRA Varianten

GUTMANN MIRA Doppelfalzkonstruktion

GUTMANN MIRA Einfalzkonstruktion

GUTMANN MIRA Schrägfalzkonstruktion